STARTSEITE  >  AKTUELLES
1
Gehalterhöhung 2017 - PLUS 1,3% ab 1.1.



1.12.2017
GÖD mit Chefverhandler Dr.Schnedl schafft Durchbruch


GEHALTSERHÖHUNG 2017
+ 1,3 % - Einigung in der 3. Verhandlungsrunde


Die Gehälter, inkl. Zulagen, Nebengebühren und Überleitungsbeträge steigen ab 1.1.2017 für den öffentlichen Dienst um 1,3 %.

Die GÖD unter Verhandlungsführung von Dr. Norbert Schnedl
einigte sich in der 3. Verhandlungsrunde mit der Regierung auf eine
Erhöhung des Gehaltes um 1,3 %.
Die Inflation liegt bei 0,75%.

Schnedl: "Mit diesem Verhandlungsergebnis liegen wir um einiges über der Inflationsrate, sodass den KollegenInnen ein effektives Plus übrigbleibt."


Im Anhang die Erhöung 1.1.2017 und zum Vergleich 1.1.2016



Downloads:Alle Gehaltstabellen
Gehaltstabelle 2016-Exekutive
Gehaltstabelle 2017-Exekutive

   > zurück zur Übersicht...

PARTNER






























   webconcept © stuma.at