STARTSEITE  >  AKTUELLES
1
FCG-KdEÖ Sozialfonds-Benefizschifffahrt am 24.5.2017



22.12.2016
Einladung - Von Krems in die Wachau für eine guten Zweck


Einladung zur Benefizfahrt 2017,
der FCG - KdEÖ NÖ, Fachgruppe POLIZEI
von Krems in die Wachau


Am Mittwoch den 24. Mai 2017, Abend vor Christi-Himmelfahrt, fahren wir
mit der Brandner Schifffahrt, MS Austria von Krems in die Wachau.

Treffpunkt: 18.30 Uhr, Schiffanlegestelle Krems

Wir legen mit der „MS Austria“ von KREMS um 19:00 Uhr ab.
Gegen 22:00 Uhr, werden wir nach KREMS zurückkehren und den
Abend bei Musik am Schiff ausklingen lassen.
Für das leibliche Wohl am Schiff (kaltes Buffet) ist gesorgt.
Eure Familien und Bekannten sind herzlichst dazu eingeladen!

Ehrenschutz für die Veranstaltung haben übernommen:

Mag. Wolfgang SOBOTKA, Bundesminister für Inneres
Mag. Johanna MIKL LEITNER, Landeshauptmann Stellvertreterin
Mag. Gerhard KARNER, 2. Präsident des NÖ Landtages

Administratives:
Kostenersatz für die Schifffahrt und das kalte Buffet beträgt € 49.- pro Person.
Anmeldung unter: benefizschifffahrt2017@kdeoe.at,
Bezahlung an: IBAN: AT88 5300 0064 5401 0920
Verwendungszweck: „Benefizfahrt 2017“

Achtung:

Anmeldefrist: bis 10. April 2017, sehr begrenzte Personenzahl!!!
(Bei Überbuchung wird die Reihenfolge des Eingangs der
Bezahlung herangezogen)
Bei Fragen zur Veranstaltung stehen wir gerne zu Verfügung.

Etwaige Reingewinne werden dem Sozialfonds der KdEÖ Fachgruppe Polizei zugeführt.

Wichtige Hinweise:
Die Rückerstattung des bezahlten Betrages bei Verhinderung oder Ausfall ist nicht möglich.
Die Weitergabe der Karten ist jedoch jederzeit möglich.
Änderungen beim Ablauf der Veranstaltung aufgrund unvorhergesehener Tatsachen oder „Höheren Gewalt“, hält sich der Veranstalter vor und können nicht geltend gemacht werden.
Regressansprüche an den Veranstalter, insbesondere wenn auf Grund höherer Gewalt (Hochwasser etc.) die Schifffahrt nicht oder nicht zur Gänze möglich ist, können nicht geltend gemacht werden.

Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle oder andere Vorfälle in Zusammenhang mit der
Veranstaltung. Hier darf auf die Verantwortlichkeit des Schifffahrtsunternehmens verwiesen werden.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Organsationsreferent:
Franz Reichly 0664/5224042

Fachgruppenleitung:
Hannes Luef
Günter Lameraner
Christian Grümeyer


Downloads:Infoschreiben Schifffahrt
Plakat

   > zurück zur Übersicht...

PARTNER






























   webconcept © stuma.at