STARTSEITE  >  AKTUELLES
1
Projekt "Mobile Kommunikation Polizei" läuft



05.04.2017
Minister Sobotka gibt Tempo vor




Minister Wolfgang Sobotka möchte die polizeiliche Arbeitsabläufe verbessern und Polizistinnen und Polizisten bei der täglichen Arbeit unterstützen.

Die Polizei hat mit den großen Veränderungen im Bereich der Kommunikation Aufholbedarf und ist jetzt endlich auf der Überholspur unterwegs.

Mobile Geräte und moderne Anwendungen ermöglichen Polizistinnen und Polizisten eine schnellere Handlungsfähigkeit, weil sie direkt am Einsatzort auf Daten zugreifen können. Das erhöht die Sicherheit und das Sicherheitsvertrauen der Bürgerinnen und Bürger. Aus diesem Grund wurde im Oktober 2016 von Innenminister Wolfgang Sobotka das Projekt "Mobile Polizei Kommunikation" initiiert, mit dem die Arbeit der Polizei eine noch höhere Servicequalität erhalten und noch professioneller werden soll.

Durch den Einsatz mobiler Geräte (Smartphones und Tablets) soll die Kommunikationsinfrastruktur der Polizei modernisiert werden. Ziel ist es, bundesweit einheitliche Applikationen unter anderem bei Personen- und Fahrzeugkontrollen, Fahndungen oder Tatbestandsaufnahmen einzusetzen.

Die im Zuge des Projektes geschaffene Applikation "Polizei Messenger" soll zur Unterstützung des Funksystems dienen und kann als polizeiinternes Kommunikationsmittel verwendet werden.

Die Polizeiinspektionen in Österreich werden beginnend mit April 2017 kontinuierlich bis Ende 2019 mit Smartphones und Tablets und den notwendigen digitalen Anwendungen ausgestattet.

Während der bis Anfang April 2017 stattfindenden Testphase werden Smartphones und Tablets mit unterschiedlichen Betriebssystemen (Windows, Android, iOS) von Polizistinnen und Polizisten in ganz Österreich getestet, um festzustellen, welche Geräte sich im polizeilichen Alltag am besten bewähren.

Die Umsetzung des Projektes soll insgesamt zu einer modernen Polizeikommunikation führen, sodass am Einsatzort Informationen schneller zur Verfügung stehen und dadurch die Eigensicherung gesteigert sowie die Effektivität und Effizienz der österreichischen Polizei erhöht wird.




 






   > zurück zur Übersicht...

PARTNER






























   webconcept © stuma.at