STARTSEITE  >  AKTUELLES
1
LPDir. Dr. Franz Prucher wechselt ins BMI



04.07.2017
Abschiedsfeier mit Freunden und Wegbegleitern


Mit Anfang Juli 2017 ging eine Ära zu Ende. Der langjährige Sicherheits- und zuletzt Landespolizeidirektor Hofrat Dr. Franz Prucher verabschiedete sich bei einem großen Fest im Innenhof der Landespolizeidirektion NÖ von seinen Freunden und Wegbegleitern.

In feierlichem Rahmen lud der Landespolizeidirektor von Niederösterreich am 27.06.2017 zu seiner Verabschiedung in die Landespolizeidirektion.
Neben Bischof Klaus Küng, dem Landtagspräsidenten Johann Penz, dem 2. Landtagspräsidenten Gerhard Karner, dem Landesfeuerwehrkommandanten Dietmar Fahrafellner, dem NÖ Militärkommandanten Martin Jawurek, dem ORF Landesdirektor Norbert Gollinger, dem Direktor des Bundeskriminalamtes Franz Lang, dem Landesvorsitzenden der GÖD NÖ BR a.D. Alfred Schöls, den LandespolizeidirektorenStv Franz Popp und Rudolf Slamanig und zahlreichen anderen Gästen waren auch die Personalvertreter der FCG-KdEÖ mit Bundesvorsitzenden Reinhard Zimmermann, Landesvorsitzenden Hannes Luef und FA-Schriftführer Christian Grümeyer, Peter Kratky, Stefan Lang, Gerhard Grüner und Hermann Gattringer vertreten.
Dem scheidenden Landespolizeidirektor wurde von Hannes Luef zur Erinnerung eine Dankesurkunde überreicht.
ALLES in ALLEM ein Fest in sehr würdigem Rahmen mit Unterstützung der Polizei- und Militärmusik.
Hannes Luef: „Mit Franz Prucher verlässt uns ein Mensch im wahrsten Sinne des Wortes. Er hat unsere Tätigkeit immer in außergewöhnlicher Menschlichkeit unterstützt und hatte immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen. Wir wünschen ihm alles Gute bei seiner neuen Aufgabe im Bundesministerium für Inneres.“

DANKE lieber FRANZ!!!






   > zurück zur Übersicht...

PARTNER






























   webconcept © stuma.at