STARTSEITE  >  AKTUELLES
17
Benefizsommerfest Horn voller Erfolg



18.09.2017
Neuer Wein vorgestellt


Bereits zum 3. Mal lud die FCG-KdEÖ Horn am
15.09.2017 im Hof der PI Geras zu einer Benefizveranstaltung. Neben dem bereits
beliebten Spätsommerfest wurde heuer auch die Polizei PERLE präsentiert und aus
der Taufe gehoben. Bei der Polizei PERLE handelt es sich um einen BIO Grünen
Veltliner DAC, welcher von Kollegen der KdEÖ Horn händisch gelesen und
gekeltert, und von Stefan Reinthaler aus Obermixnitz veredelt wurde. Der Wein
wird in eigens dafür kreierten Flaschen abgefüllt und in einer limitierten
Stückzahl aufgelegt. Das Etikett wurde von der bekannten Klosterneuburger
Künstlerin Lydia Leydolf gestaltet.

Anzumerken ist, dass genau dieser Wein bei der
AWC – International Wine Challenge, eine Goldmedaille erringen konnte! Der
Erlös des Weinverkaufes wird  wieder
gespendet!

Als Ehrengäste konnten der Abgeordnete zum NÖ
Landtag, Bürgermeister Jürgen Maier, der Abt des Stiftes Geras Michael
Prohaszka, von der BH Horn Mag. Claudia Steininger- Gurnhofer, der Vorsitzende
des ZA Reinhard Zimmermann, der Vorsitzende der Polizeigewerkschaft NÖ Günter
Lameraner, zahlreiche Bürgermeister, sowie Obleute und Vorstände befreundeter
Organisationen und Vereinen begrüßt werden.
Nachdem uns am Vortag des Festes ein Sturm die
Vorbereitungsarbeiten gründlich durcheinander gebracht hatte, konnte die
Veranstaltung doch pünktlich gestartet werden.
Die Weintaufe wurde von Abt Michael Prohaszka
feierlich vollzogen. Als Weinpate fungierte Bgm Jürgen Maier. Die musikalische
Umrahmung wurde von der Jagdhornbläsergruppe Pernegg gestaltet.

Nach der Weintaufe wurden die Gäste mit
Livemusik von Gina&Bert verwöhnt.

Neben dem Weinstand, an welchem die Polizei
PERLE erstmals verkostet werden konnte, gab es auch wieder  die hervorragende Kistensau für die zahlreichen
Besucher.

Durch das bestens besuchte Benefizfest konnte
ein namhafter Betrag erzielt werden, welcher am 12. Oktober 2017 dem mobilen
Hospiz Horn im Rahmen einer Lesung von Alfred Komarek übergeben wird.

Infos über den Polizeiwein und Bestellungen
unter horn@kdeoe.at


Fotos: Martin Kalchhauser






   > zurück zur Übersicht...

PARTNER






























   webconcept © stuma.at