STARTSEITE  >  AKTUELLES
20
Bezirk Zwettl: Johann PFEIFFER ist 90



27.09.2017
FCG-KdEÖ gratuliert


Am 10. September 2017 feierte unser langjähriges KdEÖ-Mitglied Johann PFEIFFER seinen 90 Geburtstag und lud zu einer Feier ein. Er konnte seinen Gästen viele interessante Anekdoten und Erlebnisse aus seinem abwechslungsreichen Leben erzählen.
Bei einer kleinen Feier erzählte der Jubilar aus seinem abwechslungsreichen Leben, sowie seiner Laufbahn bei der österreichischen Bundesgendarmerie und denn damals schwierigen Verhältnissen in der Nachkriegszeit.
Aus der Ehe mit seiner Gattin Maria, die leider viel zu früh verstarb, entstammen zwei Kinder, die ebenso wie ihr Vater, mit viel Fleiß voll im Leben stehen.
Nach Absolvierung der Pflichtschule arbeitete Johann auf dem elterlichen Hof und wurde am 01. März 1945 zur Deutschen Wehrmacht eingezogen und geriet dabei in russische Gefangenschaft. Unter den damals schwierigen Verhältnissen trat unser Jubilar am 21.04.1947 in die österreichische Bundesgendarmerie ein. Er absolvierte den A-Kurs, den F-Kurs, sowie die erweiterte fachliche Ausbildung in Horn und in weiterer Folge vom 01.09.1968 bis 01.07.1969 den Fachkurs in der GZSCH Mödling. Außerdem absolvierte er noch die Beamtenmatura.
Johann PFEIFFER brachte es auf unglaubliche über dreißig Versetzungen und Zuteilungen, war ua. StV. des Postenkommandanten in Allentsteig, Neupölla, Arbesbach und Göpfritz an der Wild, wo er vom 01.10.1983 bis zu seiner Pensionierung am 31.10.1990 die Funktion des Postenkommandanten innehatte.
Seine gute Kameradschaft, zahlreiche Auszeichnungen und Belobigungen wie das
Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich,
das Verdienstzeichen des Landes Niederösterreich,
Olympiamedaille und Exekutivdienstzeichen, zeigen, dass Johann PFEIFFER seinen Beruf mit ganzem Engagement und zum Wohle der Öffentlichkeit verrichtet hat. Auch war er bekannt dafür, dass er Dinge beim Namen nannte, auch wenn das nicht immer zu seinem Vorteil war.

Johann PFEIFFER ist aktives Mitglied der KdEÖ Zwettl und stand der Gesinnungsgemeinschaft ua. als Vorsitzenden bei.

Glückwünsche wurden überbracht (Bild von links) von Bezirkspolizeikommando Zwettl, Obstlt. Rudolf MADER, CI Wolfgang GOTTSBACHNER, BI Josef LEHR- HÜBSCH, sowie von der KdEÖ Zwettl, Hermann GATTRINGER.
Wir wünschen unserem Johann alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit und noch viele glückliche Jahre.




   > zurück zur Übersicht...

PARTNER






























   webconcept © stuma.at