STARTSEITE  >  AKTUELLES
19
Preisschnapsen der FCG-KdEÖ Waidhofen/Thaya



04.12.2017
Josef Kaltenböck gewinnt


38. Preisschnapsen der Kameradschaft der Exekutive Österreichs
Bezirksausschuss Waidhofen/Thaya


Josef Kaltenböck gewinnt 38. KdEÖ-Preisschnapsen!

Rund 40 Schnapser nahmen am traditionellen und allseits beliebten Preisschnapsen der Kameradschaft der Exekutive Österreichs, Bezirksausschuss Waidhofen/Thaya teil, dass am 18. November 2017 im Gasthaus Weber in Jetzles abgehalten wurde.

Der Bezirksvorsitzende der KdEÖ, GrInsp Martin Fida nahm nach einer Spielzeit von ca 5 Stunden die Siegerehrung vor.
Martin FIDA bedankte sich bei allen Firmen und Sponsoren des Bezirkes Waidhofen/Thaya für die großzügige Unterstützung, da ohne den Preisspenden diese weit über die Bezirksgrenze hinaus bekannte Veranstaltung nicht möglich wäre.
Besonderer Dank wurde auch allen Kollegen/Innen samt Begleitung ausgesprochen, die am Zustandekommen und am Ablauf der reibungslosen Veranstaltung mitgewirkt haben.
Ein weiterer Dank wurde auch der Familie Weber für die Benützung der Räumlichkeiten ausgesprochen.


Den 1. Preis gewann Josef Kaltenböck aus Sparbach. Der 2. Preis wurde durch Franz Resl aus Vestenötting erreicht. Den 3. Preis erspielte Anton Weissenböck aus Dietmanns bei Gmünd.

Die weiteren Preisträger:

4. Preis - Josef Bauer
5. Preis - Johann Winkler
6. Preis - Anton Weissenböck
7. Preis - Thomas Lenz
8. Preis - Wolfgang Kerl
9. Preis - Franz Damberger
10. Preis - Gerhard Gastinger
11. Preis - Loepold Höfler
12. Preis - Ernst Herinek
13. Preis - Manfred Müllner
14. Preis - Wolfgang Kerl
15. Preis - Helmut Samm
16. Preis - Wolfgang Seidl


Personen auf dem Foto:

Siehe Preisträger und Artikel, Martin Fida und Roland Burian



   > zurück zur Übersicht...

PARTNER






























   webconcept © stuma.at