STARTSEITE  >  AKTUELLES
20
Frühlingsball der KdEÖ Zwettl



05.04.2015
Erlös für wohltätigen Zweck


Am Sonntag, dem 5. April 2015 lud die Kameradschaft der Exekutive Zwettl zum Frühlingsball in das
Gasthaus Klang nach Echsenbach ein. Zahlreiche Besucherinnen waren der
Einladung gerne gefolgt. Den Ehrenschutz für diese Ballveranstaltung teilten
sich die Abgeordnete zum Europäischen Parlament a. D. Agnes Schierhuber, der
Abg. zum NÖ Landtag Franz Mold , BH WHR Dr. Michael Widermann und Echsenbachs
Bürgermeister Josef Baireder
.

Als Damenspenden
wurden den Besucherinnen rote Rosen überreicht. Für die Herren gab es einen
kleinen Stärkungstrunk. Die Begrüßung der zahlreichen Ehrengäste, wie
Generalmajor Anton Haumer, Vertreter der Landespolizeidirektion NÖ, der ehem
 Landespolizeikdt. NÖ Generalmajor Mag.
Arthur Reis, Abg. zum Eur. Parlament a. D. Agnes Schierhuber, Abg. zum NÖ
Landtag Franz Mold, HR Dir. Mag. Johann Lehr, Bundesvorsitzender der KDEÖ und
Vorsitzender  des ZA, Reinhard Zimmermann, Obstlt. Rudolf  Mader Bezirkspolizeikommandant,
Stadtrat von Zwettl  Andrea Wiesmüller, die Bürgermeister Josef Baireder
Echsenbach, Karl Elsigan Schwarzenau und Johann Hölzl von Schweiggers, den
Vertreter des TÜPL, Obstlt. Julius Schlapschy und die zahlreichen Funktionäre
des ÖAAB FCG (Fraktion Christlicher Gewerkschafter) erfolgte durch den Vorsitzenden  der
KdEÖ
Zwettl Hermann Gattringer. Die
bekannte Musikgruppe aus dem Waldviertel: BASIX sorgte mit ihrer
abwechslungsreicher Musik für tolle Stimmung, angenehme Unterhaltung und einer
vollen Tanzfläche. Wer Entspannung bei kühlen Mixgetränken und Unterhaltung
suchte konnte dies bei einem Besuch in der Rosenbar erreichen.

Der angebotene
Heimbringerdienst wurde gerne angenommen und der Frühlingsball, trotz
Schneegestöber, fand erst in den frühen Morgenstunden sein Ende. Die
Organisatoren waren mit dem Besuch sehr zufrieden und der Erlös wird wieder
wohltätigen Zwecken zu Gute kommen





   > zurück zur Übersicht...

PARTNER




























   webconcept © stuma.at