STARTSEITE  >  AKTUELLES
1
MRT- und CT-Untersuchungen - Entfall der Bewilligunspflicht



17.06.2015
Ab sofort reicht die Zuweisung durch einen Vertragsarzt


Im Sinne einer versichertenfreundlichen und effizienten Verwaltung hat die BVA beschlossen, die Bewilligungspflicht für CT- und MRT- Untersuchungen aufzuheben.
Die neue Regelung gilt für Zuweisungen durch Vertrags(fach)ärzte bzw. durch Fachabteilungen einer Krankenanstalt an ein Vertragsambulatorium und tritt mit Wirksamkeit ab 1. April 2015 in Kraft (Verordnungsdatum nach dem 31.3.2015).
Bei Zuweisungen durch Wahl(fach)ärzte wird die Bewilligungspflicht bis auf Weiteres beibehalten.



   > zurück zur Übersicht...

PARTNER




























   webconcept © stuma.at