STARTSEITE  >  AKTUELLES
1
Kollege Helmut Herbst braucht unsere Hilfe



05.11.2015
Knochenmark und Blutstammzellen gesucht


Abteilungsinspektor Helmut Herbst
sucht dringend Spender für Blutstammzellen oder Knochenmark.


Kollege Helmut Herbst von der Polizeiinspektion Weiz in der Steiermark ist an Leukämie erkrankt und sucht dringend Spender für Blutstammzellen oder Knochenmark.

Abteilungsinspektor Helmut Herbst unterzieht sich derzeit einer stationären Chemotherapie mit wenig Aussicht auf Heilung. Die Knochenmarkspende oder die Spende von Blut-Vorläuferzellen (Blutstammzellen) kann die letzte Möglichkeit sein, den Polizisten vor dem Tod zu bewahren. Da in der internationalen Blutdatenbank kein übereinstimmender Datenträger für Helmut Herbst aufliegt, werden Kolleginnen und Kollegen dazu aufgerufen, sich an der Knochenmark- bzw. Blutstammzellspende zu beteiligen.

Knochenmark – bzw. Blutstammzellspender müssen zwischen 18 und 45 Jahre alt sein. Frauen dürfen zwischen 55 und 100 Kilogramm schwer sein, Männer zwischen 60 und 110 Kilogramm. Als Spenderin oder Spender kannst du dich telefonisch +43 (316) 385 – 13194, über die Homepage www.knochenmarkspende.at oder in einem der Spendenzentren in den Bundesländern melden.




   > zurück zur Übersicht...

PARTNER




























   webconcept © stuma.at