STARTSEITE  >  AKTUELLES
1
Handy am Steuer - Absolutes Verwendungsverbot ab 1.6.2016



03.05.2016
Mehr Sicherheit auf Straßen










Im Nationalrat beschlossen:
Telefonieren am Steuer ohne Freisprecheinrichtung ist schon seit langem verboten.
Ab 1.Juni gilt dies auch für jede andere Verwendung des Mobiltelefons, also etwa SMS lesen und tippen etc. Erlaubt bleibt nur die Verwendung eines Navigationssystems mittels Mobiltelefon, wenn dieses im Fahrzeug befestigt ist.
Das Bedienen des Handys während des Fahrens ist eine der gefährlichsten Ablenkungen. Wer bei Tempo 50 den Blick nur für zwei Sekunden von der Straße abwendet, fährt fast 28 Meter im Blindflug.
anne kann enorm viel passieren. Nur ohne Handy am Steuer fährt man sicher!






   > zurück zur Übersicht...

PARTNER




























   webconcept © stuma.at