STARTSEITE  >  AKTUELLES
1
Polizeigewerkschaft hat gewählt



12.05.2016
Reinhard Zimmermann neuer Bundesvorsitzender


Am 11. und 12.5.2016 wurden die Weichen für die nächsten 5 Jahre gestellt.

Zum neuen Vorsitzenden wurde Reinhard Zimmermann (FCG-KdEÖ) gewählt.

Die 114 anwesenden Delegierten aus allen Bundesländern entschieden sich einstimmig für Reinhard Zimmermann, welcher dem bisherigen Vorsitzenden Hermann Greylinger folgt.
Mit Zimmermann übernimmt ein Mann die Führung, welcher schon über das letzte Jahrzehnt hinaus die Personalvertretung und die Gewerkschaft der Polizei zuerst in Niederösterreich und seit rund fünf Jahren auch auf Bundesebene geprägt und maßgeblich beeinflusst hat. Jeder der Reinhard Zimmermann kennt weiß, dass er zu dem steht was er spricht.

Es zeichnet ihn neben seinem umfangreichen Fachwissen und seiner Menschenkenntnis, seine große Erfahrung, Durchschlagskraft,sein Netzwerk und vor allem seine Handschlagqualität aus.

Als Stellvertreter von Zimmermann wurden ebenfalls einstimmig, Alfred Iser und Hermann Greylinger gewählt.

Reinhard Zimmermann: "Ich bedanke mich für die einstimmige Zustimmung für meine Person und für meine Stellvertreter. Dies ist ein großartiges Zeichen für eine gute Zusammenarbeit. Neben der täglichen Arbeit für die KollegenInnen stehen zahlreiche Herausforderungen mit den dazugehörigen Forderungen für die Verbesserung der Polizeiarbeit heran. Die Polizeigewerkschaft wird alle Mittel und Möglichkeiten einsetzen, um im Sinne einer positiven Entwicklung der österreichischen Polizei zu agieren."

Der Bundestag wurde durch die Anwesenheit von Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka, GÖD Chef Fritz Neugebauer, ÖGB-Vizepräsident Dr. Norbert Schnedl und zahlreicher weiterer Ehrengäste aufgewertet und in seiner Besonderheit gewürdigt.


Downloads:Konstituierung Bundesleitung

   > zurück zur Übersicht...

PARTNER




























   webconcept © stuma.at