STARTSEITE  >  AKTUELLES
20
ChefInsp Gerhard Schrefel im Ruhestand



06.09.2016
"Urzwettler" hat sich verabschiedet


Nach mehr als 40 Dienstjahren hat sich der vermutlich bekannteste Polizist des Bezirkes Zwettl in den Ruhestand verabschiedet. Seine letzten dienstlichen Stationen waren Kommandant in Allentsteig und Zwettl, sowie zuletzt Verkehrsreferent und Stv des BPKdt des Bezirkes Zwettl.
Gerhard Schrefel war überall überaus beliebt und angesehen.
Dies zeigte sich auch bei der Abschiedsfeier, zu der neben dem Bezirkskommandanten Obstlt. Rudolf Mader, sein ehemaliger BPKdt. und jetztiger Kommandant des Bezirkes Melk, Obstlt. Karl Gruber, der ZA Vorsitzende Reinhard Zimmermann, der FA NÖ Vorsitzende Hannes Luef und zusätzlich vom FA auch Christian Grümeyer kamen, um zu gratulieren und alles Gute zu wünschen.
Mit dabei waren auch zahlreiche KollegenInnen aus dem Bezirk Zwettl um sich beim Urgestein zu bedanken und "good bye" zu sagen.

In den Ansprachen von Zimmermann, Luef, Mader und Gruber wurde immer wieder die Kollegialität zum Ausdruck gebracht, die Gerhard Schrefel in allen seinen Funktionen im wahrsten Sinne des Wortes lebte.
Schrefel war auch viele Jahre in hohen Funktionen bei der Gewerkschaft öffentlicher DIenst und in der Personalvertretung erfolgreich tätig.

Die FCG-KdEÖ NÖ wünscht nochmals alles Gute für die Zukunft und beste Gesundheit bis ins hohe Alter.



   > zurück zur Übersicht...

PARTNER




























   webconcept © stuma.at